261

Wllkommen auf der Sonnenseite von Harald Paleske

8

Sonne 2013

Die Sonnenaktivität sollte dieses Jahr das Maximum erreichen. Leider wird dieses Maximum in Bezug auf Aktivität hinter dem letzten zurückbleiben. Deshalb werden sich große Deltakonfigurationen in F- und E- Gruppen rar machen. Trotzdem bleibt es natürlich spannend, ob diese Vorhersage Wirklichkeit wird. Die Sonne ist für Überraschungen immer gut. In einigen Literaturbeiträgen werden schon Parallelen zum "Maunderminimum" gezogen, in welchem die Sonne über Jahre hinweg keinen Fleck zeigte. Das Klima war zu dieser Zeit des späten Mittelalters hier in Mitteleuropa auch einige Grad kälter als heute. Hoffen wir, dass es nicht ganz so schlimm kommt. 

Zur Zeit wird der  225mm Unigraph zur Beobachtung eingesetzt. Die Brennweite liegt dabei zwischen 13 und 14m. Diese wird meist durch einen Antares-Reducer auf etwa 60% verkleinert.  Es sind aber schon Planungen für nächstes bzw. übernächstes Jahr im Gange, um die Öffnung weiter zu erhöhen und somit die Schärfe- und Auflösungsleistung  zu steigern.  Im zweiten Quartal diesen Jahres wird  das 150/1200 FH Objektiv für ein spezielles Kalziumteleskop verwendet. Damit erhoffe ich mir eine weitere Steigerung des Bildkontrastes. Durch das meist schlechte Seeing im violetten Spektralbereich, sollte der leichte Auflösungsverlust gegenüber dem 9 Zöller zu verschmerzen sein. 

Viel Spass beim Eintauchen in die interessante Welt der Sonnenatmosphäre.

update: 09.08.2013


September 


Oktober




Juni 

20

Juli


01

06

08

09

13

14

19

21

22

23

27 - animation

 

August 


08

März 



061
16
1

26

30

31






April 


01

12

13

26










Mai 



06

08

09

10

13

15

17

20
9