Die Sonnen-, Mond- und Planetenseite
Home
News 2021
Mond
Berge
Dome
Krater - Schwerpunkt
Mare-Seen-Buchten...
Rillen
Sonne
Planeten
225mm Schaerunigraph
408mm Newton
Sitemap
Impressum

Hier werden Detailaufnahmen der Mondobjekte präsentiert.

 Zur genauen zeitlichen Einordnung sind unter den Bildern das Aufnahmedatum und die Colongitude ( Col.) vermerkt. Die Col. gibt den Punkt auf der Mondoberfläche an, an dem gerade die Sonne aufgeht. Die Col. verläuft von 0° (erstes Viertel) in Richtung Westen 90° (Vollmond), 180° (letztes Viertel) bzw. 270° (Neumond).

 Als Aufnahmeinstrument kommt vorzugsweise der 408/1909mm Alluna Newtonspiegel zum Einsatz.  Im Zusammenspiel mit der ZWO ASI 174mono Kamera und Barlowlinsen von Celestron bzw. Televue sind Brennweiten von 5 bis 8m erreichbar. 

Gelegentlich kommt bei Übersichtsaufnahmen auch der 225/2700 FH Refraktor zum Einsatz. Hierbei wird eine ASI 178m im Primärfokus verwendet.

Aufnahme:     -  Firecapture,  i.d.R. 10.000 Frames
                         -  Filterung i.d.R.  610nm Rotlangpassfilter, Grünfilter

Bildbearbeitungsprogramme:  AS!3, Registax6, PS CS5
 

 

 

 

 

to Top of Page